Was passiert, wenn das Smartphone während der Fahrt nicht funktionsfähig ist?

Wenn sich das Smartphone während der Fahrt aus einem von Ihnen zu vertretenden Grund nicht in einem funktions- und sendebereiten Zustand befindet (z. B. Flugzeugmodus, leerer Akku, Mobiltelefon defekt, Standortbestimmung deaktiviert, etc.), werden die Bedingungen zur Nutzung von FAIRTIQ nicht erfüllt. Entsprechend ist man nicht im Besitz eines gültigen Fahrausweises. Sofern das Smartphone kurzfristig nicht funktionsfähig ist so läuft das System auf dem FAIRTIQ-Server im Hintergrund für eine gewisse Zeit weiter.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.